Bewegungsapparat / Körper

Heutzutage sind Krankheitserscheinungen des Bewegungsapparats - insbesondere Rückenschmerzen - ganz nach oben auf die Liste der Volkskrankheiten geklettert. Ursache hierfür sind andauerndes Sitzen (häufig nicht nur auf der Arbeitsstelle, sondern auch zu Hause), mangelnde Bewegung und Übergewicht. Der menschliche Körper ist hingegen - evolutionsbedingt - vielmehr dazu konzipiert, sich täglich über viele Stunden hinweg zu bewegen. Auch das Älterwerden der Bevölkerung ist eine der Ursachen, warum Beschwerden des Skelettsystems immer mehr zunehmen.

Informieren Sie sich auf den unten stehenden Seiten, was Sie tun können, um derartigen Erkrankungen vorzubeugen bzw. welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.
Arthrose
Definition: Unter Arthrose versteht man einen Gelenkverschleiß, der meist durch Fehlbelastungen entsteht (beispielsweise bei O- oder X-Beinen), durch Übergewicht, oder aber auf eine andere Grunderkrankung - z.B. aus dem rheumatischen Formenkreis - zurückzuführen ist. Auch ...
[mehr]
Kopfschmerzen & Migräne
Kopfschmerzen sind nicht gleich Kopfschmerzen. Mal ist es "nur" ein unangenehmer Druck, mal ein heftiges Hämmern oder donnerndes Dröhnen, mal glaubt man, den Kopf in einem Schraubstock zu haben. Je präziser Sie die Art Ihrer Kopfschmerzen – und auch deren mögliche Herkunft oder ...
[mehr]
Osteopathie/ alternative Heilmethode
Die Osteopathie zielt darauf ab, mithilfe von Zug- und Drucktechniken Blockaden und Funktionsstörungen am Bewegungssystem, den inneren Organen und am Nervensystem zu lösen. Dabei richtet sich die Osteopathie nicht auf die Behandlung der eigentlichen Krankheitssymptome.
[mehr]
Osteoporose - Knochenschwund
Die Osteoporose zählt zu den bedeutenden chronischen Erkrankungen unserer Zeit (Weltgesundheitsorganisation 1999). Zugrunde liegt eine Reduktion an Knochenmasse und Zerstörung der knöchernen Mikroarchitektur. Die Erkrankung bleibt lange klinisch stumm und tritt ganz überwiegend erst ...
[mehr]
Rheuma
In Deutschland leiden gegenwärtig über fünf Millionen Menschen unter Gelenkbeschwerden. Die Zahl der Menschen, die im Laufe eines Jahres zumindest zeitweise über Beschwerden klagen, wird auf mindestens 15 Millionen Menschen geschätzt.
[mehr]
Rückenbeschwerden - Ursachen und Linderung
Übergewicht, falsche Belastungen und Stress gehören zu den Risikofaktoren für Rückenschmerzen. Bewegung und Fitness beugt den Folgen vor. Zwei von drei Bundesbürgern klagen mindestens einmal pro Jahr über Rückenschmerzen. In der Regel besteht kein Grund zur Sorge, denn meist ...
[mehr]
Schmerzen
Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen Anregungen geben, wie sie selbst aktiv Schmerzen behandeln und vorbeugen können.
[mehr]