Nutzerhinweise

Das Gesundheitsnetz-Ostalbkreis.de ist ein Internetauftritt, der sich in der Entwicklungsphase befindet. Ziel ist es, Ihnen nach Möglichkeit alle Mitglieder, die Gesundheit im weitesten Sinne anbieten, auf dieser Seite zugänglich zu machen. Nur so haben Sie tatsächlich die freie Wahl für die Gestaltung Ihrer Vorsorge und freie Wahl für die jeweils von Ihnen gewünschte Therapie. Bei Onlinestellung werden noch nicht alle Kategorien bei der Anbietersuche zur Verfügung stehen. Die Kategorisierung nach Gemeinden ist aber bereits in Vorbereitung.
Das Gesundheitsnetz orientiert sich an den Qualitätsrichtlinien der afgis e.V. und verpflichtet damit jedes Mitglied offene und ehrliche Angaben zu machen, die den Besuchern die nötige Transparenz für eine Einschätzung des Angebots ermöglichen. Der folgende Transparenz-Kasten ist bei jedem Eintrag abgebildet und in der Volltext-Suche eingebunden, sodass die von Ihnen gemachten Angaben zusätzlich zum besseren Auffinden Ihres Eintrags führen.

Transparenzhinweise

Hinweise zur Transparenz vom und über das Mitglied
Fachliche Qualifikation
Kassenzulassung ja/nein
Kammer-/Verbandszugehörigkeit ja/nein
IGeL-Zusatzangebote ja/nein
Beteiligung an/von Interessengruppen ja/nein
Weiterführende Links
Schlagworte
Besonderheiten
Zusatz bei Fachartikel-Beiträgen
Titel des Artikels
Autor
Fachliche Qualifikation des Autors
Erstelldatum
Quellen/Literatur
Trennung von Fachbeitrag und Werbung

Bedeutung der Transparenz-Hinweise:

Fachliche Qualifikation:
Welche Qualifikationen sind nachweislich vorhanden? --> Freie Angabe

Kassenzulassung:
Ist die Berechtigung zur Abrechnung mit der GKV vorhanden?--> Ja /Nein

Kammer-/Verbandszugehörigkeit:
Welche Zugehörigkeiten bestehen?--> Ja, mit Namen /Nein

IGeL-Zusatzangebote:
Werden individuelle Gesundheitsleistungen zusätzlich angeboten?--> Ja, mit Namen /Nein

Beteiligung an/von Interessengruppen:
Bestehen zu anderen Organisationen besondere/wirtschaftliche Interessen? --> Ja/Nein

Weiterführende Links:
Welche nützlichen Links möchten Sie Ihren Besuchern weitergeben?--> Freie Eingabe

Schlagworte:
Welche Schlagworte kennzeichnen Ihr Angebot am besten?--> Freie Eingabe

Besonderheiten:
Was zeichnet Sie bzw. Ihre Arbeit besonders aus? Worauf legen Sie viel wert? --> Freie Eingabe

Hinweis zu den Fachartikel-Beiträgen
Um eigene Fachartikel zu veröffentlichen, benötigen Sie zumindest einen Erweiterten Eintrag. Vor der Veröffentlichung eigener Fachartikel werden diese aus Qualitätssicherungsgründen vom Landratsamt Ostalbkreis Geschäftsbereich Gesundheit geprüft und genehmigt.

Transparenz-Hinweise bei Fachartikel-Beiträgen

Titel des Artikels:
Welcher Titel trägt Ihr Artikel?--> Freie Eingabe

Autor:
Wer hat den Artikel verfasst?--> Freie Eingabe

Fachliche Qualifikation des Autors:
Welche fachlichen Qualifikationen hat der Autor nachweislich?--> Freie Eingabe

Erstelldatum:
Wann ist der Artikel entstanden?--> Freie Eingabe

Quellen/Literatur:
Welche wissenschaftlichen Quellen wurden verwendet?--> Freie Eingabe

Trennung von Fachbeitrag und Werbung:
Ist der Artikel ein redaktioneller Beitrag ohne werbliche Inhalte?--> Ja/Nein

Navigationshilfe
Die Startseite erreichen Sie unter anklicken des
- Schriftzuges Gesundheitsnetz Ostalbkreis oben links,
- des home Buttons oben rechts
- und das Anklicken von home über den Navigationspfad (Bspw.: home » Wir über uns » Nutzerhinweise)

Externe Links und Dokumente
werden Externe Links und Dokumente angeklickt, so öffnet sich dabei ein neues Fenster. Möchte man anschliesend wieder zum Gesundheitsnetz Ostalbkreis zurück, so wählt man entweder wieder das vorhergehende Browserfenster aus oder man schliest entsprechend das ative Browserfenster.

Eine Bitte an Sie:
Sollten Ihnen fehlerhafte Einträge auffallen, wenden Sie sich bitte an die untenstehende Kontaktadresse. Wir freuen uns über Ihre Mitarbeit und möchten Sie dazu auch ermuntern.

Ihr Landratsamt Ostalbkreis, Geschäftsbereich Gesundheit.

Kontaktadresse:
Dr. med. Klaus Walter
Gesundheitsdezernent des Ostalbkreises
Julius-Bausch-Straße 12
73430 Aalen
Telefon 07361 503-1150
klaus.walter@ostalbkreis.de