Top Thema - 09.01.2017

Gesundheitsamt des Ostalbkreises informiert über Hantavirus

Landesgesundheitsamt prognostiziert für 2017 einen Anstieg der Erkrankungszahlen

Die Schwäbische Alb zählt für die Rötelmaus seit Jahren zu ihren Lieblingsgegenden in Deutschland. Zudem fanden die auch als Waldwühlmäuse bekannten Nager im vergange-nen Herbst bei bestehender Buchenvollmast einen reich gedeckten Tisch - mit vermutlich unangenehmen Folgen für die Menschen im Jahr 2017. Denn die possierlichen Tiere sind Überträger des Hantavirus.

[mehr]

Aktuelle Themen

Wechseljahre - Wie Frauen gut damit zurechtkommen können

Es ist ein Prozess, der schleichend verläuft - das Ende der natürlichen Fruchtbarkeit einer Frau erfolgt nicht auf einen Schlag. Vielmehr reduzieren die Eierstöcke die Produktion von weiblichen Geschlechtshormonen erst nach und nach gegen Null. Diese Phase nennt sich Wechseljahre ...
[mehr]

Seminarangebote der IKK classic

Sie möchten umfassend und aktuell informiert werden? Über Themen wie Sozialversicherung, Gesundheit im Betrieb oder Management im Handwerk? Dann sind unsere Seminare die richtige Wahl! In unserer Seminardatenbank finden Sie eine große Auswahl an Seminaren in Ihrer Nähe und ...
[mehr]

Kinder- und Jugendärzte warnen vor ätherischen Ölen in Duftkerzen, -stäbchen und -lampen

Duftkerzen, Duftstäbchen und Duftlampen, die ätherische Öle verbrennen bzw. verdampfen, sind für Säuglinge und Kleinkinder gefährlich. Darauf weist der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte hin. Dr. Josef Kahl, Sprecher der Kinder- und Jugendärzte: "Auch wenn viele der ...
[mehr]

Masern - besonders gefährlich in der Schwangerschaft und bei Säuglingen

Vor wenigen Tagen ist in Hessen ein sechsjähriges Mädchen an den Spätfolgen einer Maserninfektion gestorben. Ihre Mutter war nicht geimpft und hatte deshalb während der Schwangerschaft keine schützenden Antikörper an ihr Kind weitergeben können. Das Baby war noch vor seiner ...
[mehr]

Das Landratsamt Ostalbkreis, Geschäftsbereich Gesundheit informiert:

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

Impfungen sind wichtige Maßnahmen, um gezielt Erkrankungen vorzubeugen.

Auch 2016 führt der Geschäftsbereich Gesundheit daher eine Impfaufklärungsaktion in allen siebten Klassen durch.

Die Jugendlichen erhalten von ...
[mehr]