Top Thema - 24.04.2018

Europäische Impfwoche 2018 – BM Spahn fordert bessere Zusammenarbeit bei der Masernimpfung

Gemeinsame Pressemitteilung des Bundesministeriums für Gesundheit, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und des Robert Koch-Instituts

Trotz schärferer Gesetze werden weiter zu wenige Kinder gegen Masern geimpft. Das geht aus den neuen Impfquoten für Schulanfänger hervor, die das Robert Koch-Institut (RKI) anlässlich der Europäischen Impfwoche vorgelegt hat. Danach haben zwar im Jahr 2016 erstmals alle Bundesländer bei der ersten Masernimpfung die Impfquote von 95 Prozent erreicht ...
[mehr]

Aktuelle Themen

16.04.2018 - Unterschätzte Gefahr in der Schwangerschaft:Cytomegalievirus-Infektionen

Während der Schwangerschaft sind akute Infektionen besonders unangenehm und teilweise auch gefürchtet. Bei bestimmten Virusinfektionen ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Kind Schaden nehmen kann, stark erhöht. Neben Windpocken und Röteln ist dies die weniger beachtete Infektion ...
[mehr]

09.04.2018: Frühlingsgefühle, Frühjahrsmüdigkeit – ja was denn nun?

Geht es uns im Frühjahr gut, sagen wir: Das sind die Frühlingsgefühle! Fühlen wir uns schlecht, heißt es: Das ist die Frühjahrsmüdigkeit. Was ist da los?

Nicht wenige Menschen hierzulande erleben im Frühjahr einen Durchhänger. Sie fühlen sich schlapp und müde, für sie ist ...
[mehr]

04.04.2018: Auch Kinder und Jugendliche können einen Schlaganfall erleiden

Kinder und Jugendliche können wie Erwachsene einen Schlaganfall erleiden. Dann ist es wie bei Erwachsenen wichtig, schnell zu reagieren.

„Häufige Warnzeichen sind plötzliche halbseitige Lähmungen (z.B. im Gesicht), Muskelschwäche, Krampfanfälle, Geh- oder Sprachstörungen und ...
[mehr]