Alkohol begünstigt offenbar nächtliche Wadenkrämpfe

Nächtliche Wadenkrämpfe bei Senioren sind möglicherweise Folge von Alkoholgenuss.
STRAßBURG. Viele Senioren über 60 werden in der Nacht von quälenden Wadenkrämpfen geweckt.
In einer Fallkontrollstudie haben Chloé Delacour von der Universität Straßburg und Kollegen jetzt untersucht, ob Alkoholkonsum Einfluss auf diese nächtlichen Störungen nimmt (Ann Fam Med 2018;16:296-301).
Studienteilnehmer waren 140 Probanden zwischen 60 und 86 Jahren aus 67 Hausarztpraxen aus dem Elsass. Menschen mit und ohne nächtliche Wadenkrämpfe mit übereinstimmenden Eigenschaften wie Alter, Geschlecht, Krankengeschichte und Medikation wurden paarweise miteinander verglichen. Die Trinkgewohnheiten wurden mithilfe eines Fragebogens zum Lebensmittelkonsum erfasst.
https://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/skelett_und_weichteilkrankheiten/article/968925/senioren-60-alkohol-beguenstigt-offenbar-naechtliche-wadenkraempfe.html