07.01.2019: Belastung & Erschöpfung: BZgA gibt Tipps zur Stressbewältigung

Es ist wichtig, im Alltag auf Symptome von emotionaler Erschöpfung und Stresserleben zu achten und adäquate Gegenmaßnahmen einzuleiten, um chronischen Erkrankungen entgegenzuwirken.
Überforderung am Arbeitsplatz, Konflikte in der Partnerschaft und ständiger Zeitdruck können zu dauerhaftem Stress, emotionaler Erschöpfung und schließlich zu psychischen Erkrankungen führen. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) nimmt den Welttag zur Seelischen Gesundheit am 10. Oktober zum Anlass, um einfache, aber wirkungsvolle Möglichkeiten der Stressbewältigung aufzuzeigen.

den kompletten Artikel lesen Sie hier...